Bild fuer Aktuelles
Aktuelles aus dem Kreisverband

AWO auf der Messe „Die 66“: Mitmachen macht Spaß!

Max Wagmann, 1. Vorsitzender des AWO Kreisverbands München-Land, zeigte den Messegästen, wie die Strickliesl funktioniert.

Reger Andrang herrschte am Stand des AWO Kreisverbandes München Land auf der Seniorenmesse „Die 66“. Mitmachen und Dabeisein, hieß das Motto in diesem Jahr und das ließen sich die Besucherinnen und Besucher der Messe nicht zweimal sagen.

Gerne griffen die Damen zu Wolle und Stricknadeln und strickten mit am längsten Schal der Messe. „Stricken, das macht mir riesigen Spaß“, sagte eine Besucherin. „Ich hatte schon  jahrelang keine Nadeln mehr in der Hand, aber Stricken verlernt man nicht“, gestand eine andere und setzte sich zu den fleißigen Strickerinnen, die sich am Stand niederließen.

Besonders großes Interesse fand eine neue Variante der „Strickliesl“, für deren Bedienung nur eine Hand notwendig ist. Besonders die Männer versuchten sich gern an dem ungewöhnlichen Strickgerät. „Wenn es diese Liesl nicht zu kaufen gibt, dann muss ich sie nachbauen“, hieß es immer wieder und flugs wurden Handybilder gefertigt.

Großen Spaß hatten auch die Kinder der AWO Mittagbetreuung aus Martinsried, die gemeinsam ein über fünf Meter langes Loom-Band knüpften. Am Sonntag dann ließen sich die Skatspieler in die Karten schauen. Auch die Klawotten lieferten heuer zur Messe wieder ihren Beitrag. Sie verpackten hunderte kleine Geschenke, die von den Besuchern gegen eine Spende erworben werden konnten. Die mittlerweile fünf Sozialkaufhäuser des AWO Kreisverbandes waren den meistern Besuchern der Messe wohl bekannt.

Mindy Konwitschny und Max Wagmann, 1. Vorsitzender des AWO Kreisverbandes München Land, informierten über die AWOhnbaugenossenschaft, die auf großes Interesse stieß. Angelika Martin warb für das Ehrenamt und Geschäftsführer Michael Wüstendörfer stellte die über 70 Einrichtungen der AWO im Landkreis München vor. Viele der Messebesucher aus ganz Bayern war die AWO längst ein Begriff. Den anderen zeigten die AWO-Mitarbeiter des Kreisverbandes, wie viel Spaß es machen kann, mitzumachen und dabei zu sein.

Die „Messe 66“ fand vom 08. bis 10. April im M,O,C, in München statt und gilt mit rund 47.000 Besuchern als größte 50Plus-Messe in Deutschland.

zurück zum Archiv

Webseite vergrößern
Kontrast