Bild fuer Kindertageseinrichtungen
AWO Kinderhort Phantasia


Unser Angebot

Unser Angebot richtet sich an alle Hohenbrunner Familien, deren Kinder die Grundschule Hohenbrunn besuchen. Im Kinderhort „Phantasia“ können 25 Kinder der 1. bis 4. Klasse betreut werden. Seit dem Schuljahr 2016/17 betreuen wir auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Nach der Erledigung der Hausaufgaben haben die Kinder die Möglichkeit ihre Freizeit am Nachmittag sinnvoll und abwechslungsreich zu gestalten. Es gibt vielfältige Angebote, z.B. Bastelnachmittage, den Besuch der Musikschule, sportliche Angebote. Außerdem stehen uns der Sportplatz der Schule und der angrenzende Spielplatz zur Verfügung.

 

Konzept

Die aktuelle pädagogische Konzeption steht Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten sind:

Unsere Einrichtung ist in der Schulzeit von 11:15 Uhr bis 17:00 Uhr und in den Ferien von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Die Kernbuchungszeit liegt zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr und muss von Montag bis Freitag gebucht werden, ansonsten richtet sich die Buchungszeit nach den aktuellen Stundenplänen der Kinder.

 

 

Schließzeiten

Unsere Einrichtung hat 30 Schließtage im Hort-Jahr, die in den bayerischen Schulferien liegen. Es gibt einen jährlichen Ferienkalender, der in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat erarbeitet wird. Den Ferienkalender erhalten alle Eltern am 1. Elternabend im neuen Hort-Jahr Mitte September.

 

Ablauf und Aktivitäten

Ob im Gymnastikraum, auf dem Sportplatz oder auf dem Spielplatz – Hortkinder finden zahlreiche Angebote, um ihrem Bewegungsdrang freien Lauf zu lassen und sich nach der Schule so richtig auszutoben. Die Horträume bieten den Kindern darüber hinaus verschiedene Möglichkeiten, ihre Freispielzeit abwechslungsreich zu gestalten. Dafür stehen ihnen zum Beispiel eine Experimentierecke, eine Bauecke, eine Leseecke, eine Bastelecke sowie eine große Anzahl von Spielen und Puzzeln zur Verfügung.

 

Ein typischer Tag im Hort Phantasia im Überblick:

  • Ab 11.20 Uhr kommen die ersten Kinder aus der Schule und können sich nach Lust und Laune entspannen oder spielen.
  • 12.15 Uhr: erstes gemeinsames Mittagessen
  • 13 Uhr: erste betreute Hausaufgabezeit
  • 13 Uhr: zweites gemeinsames Mittagessen
  • 13.30 Uhr: freies Spielangebot, bei schönem Wetter an der frischen Luft
  • 14 Uhr: zweite betreute Hausaufgabenzeit
  • 15.30 Uhr: gemeinsame Brotzeit
  • 16 Uhr: individuelle Freispielzeit bis 17.30 Uhr

Verpflegung und Ruhezeiten

Das Mittagessen kostet 3,50€ pro Tag und wird von der Cateringfirma Asenbrunner in Sauerlach geliefert. Die Brotzeit am Nachmittag wird abwechselnd von den Eltern eingekauft.

 

Webseite vergrößern
Kontrast