Bild fuer Kindertageseinrichtungen
AWO Waldkindergarten Wichtelmäuse


Über uns

Der Waldkindergarten bietet Platz für 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahre. Sie werden von drei pädagogischen Fachkräften betreut.

Die Waldpädagogik unterstützt die Persönlichkeitsentwicklung, fördert die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen. Die „Freiräume“ ermöglichen darüber hinaus verantwortungsbewusstes Handeln.

Waldpädagogik bedeutet für uns:

  • Ruhe und Geborgenheit
  • Raum für Phantasie und Kreativität
  • familiäre Atmosphäre durch eine (feste) Gruppe
  • Spiel mit Naturmaterialien
  • Bewegungsfreiheit
  • Anpassung an die natürliche Umgebung des Waldes
  • Respektvoller Umgang mit der Natur
  • Förderung von Kreativität und Sozialverhalten
  • vielseitige Sinneserfahrung
  • Förderung von Flexibilität durch Wechsel der „Spiel“-Plätze, des Wetters und der Jahreszeiten
  • Befriedigung des Forscherdrangs
  • Stärkung des Immunsystems

 

 

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen:


Gretel Heinrich
kommissarische Leiterin