Bild fuer Klawotte

Klawotte Ottobrunn


Konzept

Klawotte OttobrunnDas Prinzip der Klawotte ist einfach: Engagierte Bürger spenden gut erhaltene Kleidung, Spielsachen, CDs sowie Tisch- und Bettwäsche, die von den ehrenamtlichen Helfern der Klawotte sortiert und mit bezahlbaren und fairen Preisen ausgezeichnet werden.
Einkäufer deren Einkommen die Grenze der Bedürftigkeit (mit Nachweis) unterschreitet, kaufen mit einem Berechtigungsschein für die Hälfte ein.

Wer in den Regalen stöbert und an der Kasse die Geldbörse zückt, kann sicher sein, dass er sein Geld in beste Hände gibt. Alle Erlöse, die aus dem Verkauf der Spenden erzielt werden, fließen nach Abzug anfallender Kosten wie Miete etc. in soziale Projekte oder Einzelfallhilfe vor Ort. So wurden zum Beispiel Krankenhaus-Notfallkoffer für obdachlose Frauen finanziert oder Baby-Ausstattungen für hilfsbedürftige Mütter gekauft.