Bild fuer Ortsverein
AWO Ortsverband Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Umgebung e.V.


Über uns

Ortsverband Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Der neu gewählte Vorstand des Ortsverbands (v.l): Schriftführerin Anouchka Andres, Kassierin Ingrid Simet, Stellvertreter Alois Spielberger, Vorsitzende Priska Weber und Stellvertreterin Christine Weirauch.

Einstimmig wurde die 49-jährige Priska Weber bei der Jahreshauptversammlung zur neuen Vorsitzenden des AWO Ortsverbands Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Umgebung e.V. gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Max Wagmann an. Der langjährige Vorsitzende, der nicht mehr kandidierte, sieht in der Wahl seiner Nachfolgerin nicht nur neues Potential für den sozialen Wirkungskreis, sondern auch ein deutliches Signal für die Verjüngung der Mitgliederstruktur.
Schriftführerin im neuen Vorstand ist Anouchka Andres, Kassierin Ingrid Simet, Stellvertreter sind Alois Spielberger und Christine Weirauch, Revisorinnen Anita Reiprich und Rita Fischer.

Priska Weber absolvierte nach Betriebswirtschaftsstudium und Kinderpause ein „Pflege Dual Studium“ mit dem Abschluss Bachelor of Science und arbeitet als examinierte Altenpflegerin und Gerontofachkraft. Max Wagmann, Vorsitzender des AWO Kreisverbandes München-Land, hatte 2001 den AWO Ortsverband gegründet und 15 Jahre lang als Vorsitzender geleitet. Zusammen mit seiner Arbeit als AWO Vorsitzender in seiner ehemaligen Heimatgemeinde Trostberg und als Kreisvorsitzender im Landkreis Traunstein kann er auf fast 40 Jahre soziales Engagement für die AWO zurückblicken. Die Ehrung von zwölf Mitgliedern war Max Wagmanns letzte offizielle Amtshandlung als Ortsverbands-Vorsitzender. Für ihn gibt es weiterhin viel zu tun – als Vorsitzender des AWO Kreisverbands München-Land e.V. und Gründer der AWOhnbau Genossenschaft.