Bild fuer Ortsvereine
AWO Ortsverband Würmtal


Aktuelles

Meldung vom: 11.09.2016

Meldung des Tages

AWO Tombola beim Straßenfest lockt die Besucher

Der AWO Ortsverband Würmtal hat sich mit einer Tombola am Gräfelfinger Straßenfest beteiligt. Die ortsansässigen Vereine, Geschäfte und gastronomische Betriebe haben die Bahnhofstraße am Samstag (10. September 2016) bis zum Abend in eine bunte Flaniermeile verwandelt. Die Tombola, bei der kein Loskäufer leer ausging, zog die Besucher magisch an. Hauptgewinn war ein großer weißer Bär, den Selim Güder, neuer Vorsitzende des AWO-Ortsvereins, gestiftet hat. Die Einnahmen fließen in ein geplantes AWO-Fest.
Das Straßenfest ist ein Event für die ganze Familie. Und das schon seit vielen Jahren: Immerhin ist das Gräfelfinger Straßenfest eines der größten und ältesten in der Region mit an die 20.000 Besuchern.

Meldung vom:

Meldung des Tages

Langjährige AWO Mitglieder geehrt

EhrungBlumen und eine Urkunde gab es für langjährige Mitglieder des AWO-Ortsverbands Würmtal. Im Sozialkaufhaus Klawotte überreichte der Vorsitzende Selim Güder Monika Koch (li.) und Anni Steigenberger Blumen, Urkunden und die goldene Ehrennadel. Frau Steigenberger ist bereits seit 40 Jahren AWO-Mitglied und gehörte viele Jahre dem AWO-Kreisvorstand an. Frau Koch, Leiterin der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Planegg, kam vor zehn Jahren zur AWO. Robert Hofmann, der seit 25 Jahren Mitglied der AWO im Würmtal ist, konnte seine Auszeichnung nicht persönlich entgegen nehmen.