Bild fuer Ortsvereine
AWO Ortsverein Ismaning


Aktuelles

Meldung vom: 01.07.2016

Meldung des Tages

AWO Ismaning lädt ein: Genossenschaftswohnungen in Ismaning – Infoveranstaltung der AWOhnbau-Genossenschaft München Land eG

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist für viele schnell ausgeträumt: Wohnungen in Ismaning sind knapp und teuer. Als Alternative zum freien Wohnungsmarkt hat die AWOhnbau-Genossenschaft München Land eG den Genossenschaftsgedanken neu aufgegriffen und will Bürgern des Landkreises zu bezahlbarem Wohnraum verhelfen.

Genossenschaftliches Wohnen, wie funktioniert das?

Bei einer Informationsveranstaltung

am Dienstag, 5. Juli 2016 um 19 Uhr
im Bürgersaal in 85737 Ismaning, Erich-Zeitler-Str. 2

stellt sich die AWOhnbau Genossenschaft vor. Max Wagmann, Vorstand der AWObau Genossenschaft, und Mindy Konwitschny, Vorstand und Zuständige für das Projektmanagement, beantworten Fragen rund um das Thema genossenschaftliches Wohnen. Was ist eigentlich eine Genossenschaft, worin unterscheidet sie sich zu anderen Gesellschaftsformen? Wie wird eine Genossenschaft gegründet? Wie werden genossenschaftliche Wohnprojekte aufgezogen und wie kann man Mitglied werden?

Der AWO Ortsverein Ismaning hat die Absicht, in Form einer AWOhnbau-Genossenschaft Ismaning eG, Wohnungen zu bauen. Werden Sie als Ismaninger Mitglied in der künftigen Genossenschaft. Für den Bau von Genossenschaftswohnungen gibt es bereits einen Grundsatzbeschluss des Ismaninger Gemeinderats.

Andrea Mahner, Vorsitzende des AWO Ortsvereins Ismaning