Bild fuer Aktuelles
Aktuelles aus dem Kreisverband

Neu erschienen: Rahmenkonzeption für AWO Kitas

Der AWO Kreisverband München-Land e.V. betreibt im Landkreis München derzeit 22 Kitas. Wie das Leitbild und das Selbstverständnis für die Arbeit in diesen Kitas aussehen, wurde in der Rahmenkonzeption zusammengefasst, die nun als Broschüre vorliegt.
Als Betriebsträger von 22 Kindertageseinrichtungen übernimmt der AWO Kreisverband München-Land e. V. die organisatorische, personelle und auch fachliche Verantwortung für die Arbeit in den Kitas. Die aktuelle Rahmenkonzeption führt die Anforderungen an Bildung, Erziehung und Betreuung des Bayerischen Kinderbildungs- und –betreuungsgesetzes mit dem Leitbild der AWO und den sich daraus ergebenden konzeptionellen Schwerpunkten zusammen und ist damit Orientierungsrahmen für alle AWO Kitas im Landkreis.
Eltern, die eine Kita in ihrem Wohnort suchen, können sich mit Hilfe der Rahmenkonzeption darüber informieren, ob die Grundlagen und Qualitätsmerkmale mit ihren Vorstellungen übereinstimmen. Für Kommunen, die sich nach einem Träger für eine Kita umsehen, gibt die Rahmenkonzeption einen Eindruck, ob die AWO als Kooperationspartner die konzeptionelle Vielfalt am Standort bereichern könnte.
Die Broschüre entstand in einem konstruktiven Dialog zur Pädagogik in AWO Kitas zwischen den Praktikerinnen und Praktikern in den Kindertageseinrichtungen und der Fachbereichsebene des Trägers. Der beteiligungsorientierte, fast einjährige Entstehungsprozess ist nach Ansicht von Isolde Ruf, Referentin für Qualitätsentwicklung und federführend in der Diskussion, ein Beispiel, wie Fachpublikationen erarbeitet werden sollten.
Die Rahmenkonzeption kann in allen Kitas des AWO Kreisverbandes München-Land e. V. eingesehen werden. Bei Interesse senden wir die 64seitige Broschüre gerne gegen eine Schutzgebühr von € 3,50 zzgl. Versandkosten zu. Anfragen info@awo-kvmucl.de

zurück zum Archiv

Webseite vergrößern
Kontrast